Der MRCL

Den MRC Langenthal wurde am 5. Oktober 1976 im Restaurant Bahnhof in Langenthal von 9 Teammitgliedern des damaligen "HAGER RACING TEAMs" gegründet.

Der MRCL bietet für Jung und Alt eine Plattorm um dem gemeinsamen Hobby mit ferngesteuerten Modellrennautos (RC Cars = Radio Controlled Cars) zu frönen. Die begeisterten Clubmitglieder können Ihre Fahrzeuge auf der Piste im Hard nach einem entsprechendn Zeitplan bewegen. Die Elektrofahrzeuge sind täglich zugelassen und die Verbrennerfahrzeuge können jeweils am Donnerstag abend von 1700h bis 1900h und am Samstag von 1400h bis 1800h die schöne Piste nutzen.

Das gemütliche Beisammensein zu fördern wie auch das Erlernen des Modellautofahrens und der Umgang von High Tech Material, Mikromechanik, Elektrotechnik und Elektronik gehören zu den Hauptzielen des MRCL.

Erfreulich ist der Zuwachs der Mitglieder im Bereich der Elektroszene. Fahrzeuge im Massstab 1:12, 1:10 und neu auch 1:8 brausen mit atemberaubender Geschwindigkeit über die Strecke.

Schon manch ein Junger RC Fahrer, der dieses Hobby seit Kindesbeinen im MRC Langenthal mit Begeisterung ausübt, gehört heute internaional zu den schnellsten Fahrern der Welt. Nationale Schweizer Meister aber auch Internationale Junioren Weltmeister oder Senioren-Europameister wie auch Gewinner der Deutschen Meisterschaft sind Mitglieder des MRC Langenthal.

WIR SIND STOLZ EIN MRCL MITGLIED ZU SEIN!

Besucher sind jederzeig willkommen und werden auch von den Mitgliedern aufgeklärt über die verschiedenen Technologien. Wir sind sicher, dass wir den einen oder anderen Besucher plötzlich als Mitglied herzlich willkommen heissen dürfen.


Der Präsident
Christian Kurzbuch