2. Lauf 2018 Tamiya Euro-Cup series

 

The third weekend of April 2018 (21st to 22nd), the MRCL was honored to host the second race of the Tamiya Euro-Cup series 2018. The results of the races are to be found at the following link: http://www.myrcm.ch/myrcm/main?pLa=de&hId[1]=arv&dId[E]=37583&pId[E]=1#.

During the perfect tempered and sunny weather, exciting races was performed by the drivers from early morning until late afternoon. The race categories driven during the weekend spanned from the beginners class Tamiya Buggy up to the Euro GT class. See the following link for more detailed information of each category: http://www.arwico.ch/de-ch/eurocup/kategorien.aspx Some impressions from the weekend are to be found in the following picture gallery: http://www.mrcl.net/index.php/multimedia/bilder/category/17-tamiya-euro-cup-series-2018

 

Einladung Training Tamiya Cup

Hallo liebe Fahrerinnen und Fahrer

Gerne machen wir euch darauf aufmerksam, dass für euch, Tamiya Euro Cup Fahrer und Fahrerinnen, die Möglichkeit besteht vor unserem Rennen in Langenthal, das am 21./22.04.2018 stattfindet, an 2 Sonntagen auf unserer Strecke zu trainieren.

Da wir die Piste am 07.04.2018 in Betrieb nehmen werden, können wir euch folgende Daten vorschlagen:

  • Sonntag 08.04.2018 ab 09:00 bis ca. 17:00Uhr
  • Sonntag 15.04.2018 ab 09:00 bis ca. 17:00Uhr

Voraussetzung dazu sind: gutes Wetter (kein Regen oder Schnee) und mindestens  5 Anmeldungen. Ich oder ein anderes Vorstandsmitglied wird sich dann bestmöglich um die Erfüllung eurer Bedürfnisse kümmern.

Wir bitten euch, euer Interesse oder eure Anmeldung in der Kommentarspalte auf der Facebook-Seite zu vermerken. den Link zur Facebookseite findet ihr hierWir werden euch dann auch auf ebendieser Seite mitteilen ob die/der jeweilige Trainingstag(e) zustande kommen.

Kosten für Tageskarte Pistenbenützung sind:

  • Erwachsener: CHF 20.-
  • Jugendlicher bis Jg. 2004: CHF 10.-

 Des Weiteren steht zur Verfügung: 

  • Zeitmessung
  • Strom (Tische, Stühle und Zelt bitte selber mitbringen)
  • Druckluft
  • Toilettenanlage
  • Restaurantbetrieb für Getränke und Snacks (keine Mahlzeiten)  

Über ein zahlreiches Erscheinen freut sich der MRCL sehr. 

Markus Schneider

Vorstand Modell Rennsport Club Langenthal

 

PS: wir werden im Juni dieses Jahres unserer Strecke einen neuen Asphalt-Belag verpassen und sind aufgrund der hohen Kosten (mehrere zehntausend Schweizer Franken) deshalb nach wie vor auf Spendensuche und freuen uns über jede Spende!